Die Dauer

Dauer einer Therapiesitzung

Eine Therapiesitzung dauert ca. 50 Minuten

Die Behandlung erfolgt als Einzeltherapie
In der Regel findet diese einmal in der Woche in der Praxis statt

Je nach Einzelfall

  • werden mehrere Sitzungen pro Woche durchgeführt
  • können spezielle Interventionen  und Übungen mehrstündige Sitzungen in Anspruch nehmen
  • werden Sitzungen außerhalb der Praxis empfohlen

Dauer einer Verhaltenstherapie

Die Psychotherapie-Richtlinie erlaubt für gesetzlich Versicherte folgende Stundenkontingente

Ohne Antrag

  • Bis zu 5 Probesitzungen inklusive Erstgespräch

Mit genehmigtem Antrag

  • Bis zu 25 Sitzungen für eine Kurzzeittherapie
  • Bis zu 80 Sitzungen für eine Langzeittherapie

Viele Kostenträger orientieren sich beim Leistungsumfang an dieser Richtlinie.

 

Einige Kostenträger haben spezielle Regelungen zur Psychotherapie. mehr →


Jede Psychotherapie hat einen individuellen Verlauf. Daher kann die Behandlungsdauer von wenigen Sitzungen bis hin zu mehreren Jahren variieren.

Kostenträger verlangen in der Regel die Einhaltung gewisser Rahmenbedingungen. Diese betreffen die Länge der Sitzungen, die Behandlungsfrequenz sowie die Therapiedauer. 

Bei Selbstzahlern kann die Länge der Sitzung, die Behandlungsfrequenz sowie die Therapiedauer den persönlichen Bedürfnissen angepasst werden.